KSV Tennisplätze

Verhaltensregeln zur Benutzung der Tennisplätze

Für einen sicheren Spielbetrieb beachten Sie bitte folgende Punkte

Allgemeine Verhaltensregeln

  1. Vor dem Spiel verpflichtend sind eine Platzreservierung sowie Registrierung der spielenden Personen an der Rezeption.
  2. In allen Innenräumen, bspw. der Rezeption, ist es Pflicht eine FFP2 Maske über Mund und Nase zu tragen.
  3. Auf dem Gelände und bei der Ausübung des Sports ist stets der vorgeschriebene Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten. 
  4. Vor der Benutzung der Tennisplätze sind die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel wird seitens KSV zur Verfügung gestellt und an einem sichtbaren Ort platziert.
  5. Die empfohlenen Hygiene-Maßnahmen sind einzuhalten.
  6. Den Anweisungen des Platzwartes ist ausnahmslos Folge zu leisten.
  7. Über die Bespielbarkeit der Plätze entscheidet die Verwaltung der Sportanlage.

Regelungen für den Tennis-Spielbetrieb

  1. Die Benutzung der Tennisplätze und Sportanlage erfolgt auf eigene Gefahr.
  2. Ein Doppel darf nur mit Personen aus maximal 2 Haushalten gespielt werden.
  3. Der Seitenwechsel ist mit dem vorgeschriebenen Mindestabstand von 2 Metern durchzuführen.
  4. Vermeiden Sie jeglichen physischen Kontakt, wie etwa Handshake zwischen haushaltsfremden Personen.
  5. Persönliche Gegenstände wie Handtücher, Getränkeflaschen, u.ä. sind in der Tasche aufzubewahren.
  6. (Aus-)spucken ist auf der gesamten Anlage und den Tennisplätzen untersagt.

Die Regelungen werden laufend aktualisiert. Auf der Webseite des ÖTV (Österr. Tennisverband) finden Sie alle aktuellen Informationen.

#gsundbleiben #aktivbleiben