Jedes Jahr findet von Oktober bis Juni die Badmintonmeisterschaft statt. Sie wird vom Sportreferat der Hauptgruppe 2 durchgeführt.
Teilnahmebedingungen für Mannschaften:

  • mindestens 3 SpielerInnen eines Betriebes der Stadt Wien
  • Mitgliedschaft in der younion_Die Daseinsgewerkschaft

Bei Fragen zur Teilnahme an dieser Meisterschaft wenden Sie sich bitte direkt an den Sektionsleiter Badminton der Hauptgruppe 2: wilhelm.spitzer@wienkav.at.

Badminton- Meisterschaft 2018/19

Der Finaltag der „younion“- Badminton- Meisterschaft fand am Mittwoch, den 22.5.2019,  im Maxx Sportcenter 21 statt.  Insgesamt 9 Teams (5 der HG 1 sowie 4 der HG 2) nahmen daran teil. Die 9 Mannschaften mit fast 60 SpielerInnen aller  Spielstärken lieferten sich auch am letzten Spieltag spannende Spiele.

Die Stimmung in der Halle und der Teamgeist waren top, alle TeilnehmerInnen konnten sich auspowern und das zeigte wieder, dass Badminton eine Sportart für Jung und Alt, für Mann und Frau, ist. Der Teambewerb im speziellen fördert die direkte Kommunikation und stärkt nachhaltig das Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitsgefühl.

Das wie immer sehr fair geführte Turnier wurde von den Sport- und Kulturvereinen der Hauptgruppe  2 und Hauptgruppe 1 durchgeführt. Die Organisation lag bei Willi Spitzer, Sektionsleiter Badminton HG 2.  Den Titel Wiener- Badminton- Magistratsmeister holte sich das Team des SMZ OST 1 vor dem AKH 1 und der MA 6/1.

Die Ergebnisse des letzten Spieltages am 22.5.:

MA 6/3vsMA 6/10:4 (2:8)
SMZ OST 1vsAKH 24:0 (8:0)
MA  01vsMA 19/FW3:1 (6:3)
SMZ OST 2vsAKH 10:4 (0:8)

    
  

Dadurch ergab sich folgender Endstand:

1SMZ  OST  18 Spiele15 Punkte
2AKH  18 Spiele14 Punkte
3MA  6 / 18 Spiele11 Punkte
4SMZ  OST  28 Spiele8 Punkte
5MA 19- Feuerwehr8 Spiele7 Punkte
6MA  6 / 38 Spiele6 Punkte
7MA  018 Spiele4 Punkte
8AKH  28 Spiele4 Punkte
9MA  6 / 28 Spiele3 Punkte

Badminton – alle Spieler